Kaufland.de ermöglicht faire Händler-Konditionen

Auf Kaufland.de verkaufen hat seine Vorteile. Beispielsweise setzt Kaufland.de auf eine transparente Kostenmodell-Strategie. Die Kosten werden von Anfang an offen mit dem interessierten Händler kommuniziert. Zusätzlich können die anfallenden Gebühren im Kaufland.de Händlerbereich online eingesehen werden. Es gibt keine Vertragslaufzeiten und die Verkaufserlöse erhalten Sie direkt von Kaufland.de. Verschaffen Sie sich einen Überblick zu den einzelnen Konditionsvorteilen bei Kaufland.de.

Preismodell für Kaufland.de Händler

Für das Verkaufen von Artikeln bei Kaufland.de fällt eine monatliche Grundgebühr von 39,95 EUR netto* an. Dieses Gebührenpaket beinhaltet folgende Leistungen:

  • Unbegrenztes Einstellen von Artikeln auf Kaufland.de
  • Persönliche Händlerbetreuung
  • Keine Kosten für Bezahlmethoden
  • 1st-Level Endkundenservice
  • Tiefstpreis-Automatik*
  • Logo-Einblendung

*Mit der Tiefstpreis-Automatik können Sie Ihre Preise bis zu einem bestimmten Mindestpreis automatisch anpassen lassen. Damit reagiert Ihr Artikelpreis immer automatisch auf Preisänderungen der Konkurrenz.

Für zusätzliche 9,95 EUR* bietet Kaufland.de seinen Händler die Möglichkeit an, einen Link im Kaufland.de Händler-Shop zum eigenen externen Online-Shop einzublenden. Vor allem für Verkäufer, die den Marktplatz als zusätzlichen Absatzkanal nutzen, bietet sich hierdurch die Gelegenheit der zunehmenden Kundengewinnung. Ein Wechsel zum Standard-Modell ist monatlich möglich.

Zusätzlich zu dieser Gebühr fällt pro Verkauf eine Provision an. Die Höhe ist von der jeweiligen Produktkategorie abhängig und beginnt bei 6,5%. Für unentschlossene Verkäufer kann der Kaufland.de Marktplatz 30 Tage kostenlos getestet werden. Hierbei entfallen sowohl die Grundgebühr als auch die Gebühr für den Link zum Online-Shop.

Einfacher Verkaufsprozess auf Kaufland.de

Der Prozess, um Artikel auf Kaufland.de verkaufen zu können, kann schnell und einfach umgesetzt werden. Die Registrierung für das Kaufland.de Händlerkonto kann online durchgeführt werden. Anschließend müssen Sie Ihre Artikel anhand der EAN einstellen. Ist eine EAN auf Kaufland.de schon bekannt wird sie in der Regel innerhalb einer Stunde im Online-Marktplatz platziert. Ansonsten werden die Daten innerhalb von zwei bis vier Werktagen von Kaufland.de freigeschaltet. Bei Bestellungen zahlt der Käufer direkt an Kaufland.de. Die Informationen für den Versand erhalten Sie von Kaufland.de. Kaufland.de erstellt Ihnen eine Gutschrift und zieht die Verkaufsprovision für den Artikel einfach ab.

Nutzen Sie die Möglichkeit und verkaufen Sie Ihre Artikel auf Kaufland.de zu fairen Händler-Konditionen. Informieren Sie sich zur Produktdaten-Verwaltung bei Kaufland.de.

*Stand Oktober 2018